Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mannschaftssport

Mannschaftssport

LEISTUNGSSPORT ÜBER AGs HINAUS!


Die Gerhart-Hauptmann-Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Mannschaftssportarten in Teams auszuüben, die „mehr“ sind als nur eine AG und schon in den Leistungssportbereich hineingehen.


Die GHS hat
4 Handballmannschaften und 6 Fußballmannschaften

Handball:

Seit dem Schuljahr 2015/2016 haben wir im Jahrgang 5 eine spezielle Handballklasse für Jungen und Mädchen. Diese Klasse hat zusätzlich zum Sportunterricht jeweils vier Stunden Handballtraining und eine Stunde Sportethik. Die jungen Talente erhalten darüber hinaus die Gelegenheit, ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend in den umliegenden Vereinen sportlich aktiv zu sein. Die GHS stellt die Kontakte zu den in der Umgebung liegenden Sportvereinen her. Neben den sportlichen Fähigkeiten werden in der Handballklasse vor allem die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert. Dies wird gestützt durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den Trainern und Lehrern der Klasse. Genauere Informationen zur Klasse erhalten Sie auf unserer Homepage unter „Das Konzept“.

Ab der Jahrgangsstufe 7 werden die Schüler und Schülerinnen in Jungen und Mädchenmannschaften aufgeteilt. Altersübergreifend trainiert man neben den Übungseinheiten im Verein, nach Sichtung, zwei bis vier Stunden in der Schule.

Fußball:

Fußball hat schon eine lange Tradition an der Gerhart Hauptmann Schule. In drei Jungen- und drei Mädchenmannschaften nehmen gesichtete Schüler ihrem Alter entsprechend an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teil. Gerade die Mädchen haben hier in der jüngeren Vergangenheit große Erfolge erzielt, wie zum Beispiel den Gewinn der Stadtentscheide 2012 oder den zweiten bzw. dritten Platz beim Bundesfinale der Schul-Liga 2014 und 2015.