Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

   Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |

Intern  

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Angebote

Sekretariat

Telefon: 0611-31-7318
Telefax: 0611-31-4981
Gerhart-Hauptmann-Schule
Manteuffelstrasse 12
65197 Wiesbaden

Karte sDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte
Anfahrt
 

 

 

 

Termine/Jahresplan

 

 

 

 

Schuljahr 2016/17

 2. Halbjahr -

 >> Klick auf den Plan

Terminplan 15 16

>> oder als PDF zum Speichern

 

 

Suchen

fff

b2e272

Die Deutsche Bank zu Besuch an der Gerhart-Hauptmann-Schule

Am 24. Mai 2013 durften wir 3 Vertreterinnen der Deutschen Bank aus Frankfurt am Main bei uns begrüßen.

Sie informierten 28 interessierte Deutsche Bank bSchülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 9 über die Deutsche Bank und die Möglichkeiten, dort eine Ausbildung zu absolvieren.

Nachdem sich die Damen vorgestellt hatten durften die Schüler ihre Fragen zur Bank und zur Ausbildung auf Kärtchen festhalten, die dann im weiteren Verlauf beantwortet wurden.

Zu Beginn fand ein Quiz statt, das den Schülern die Deutsche Bank auf spielerische Weise näher brachte. Anschließend stellte die ehemalige Auszubildende Frau Petzold das Unternehmen näher vor, indem sie auf Strukturen, Arbeitsfelder und Tätigkeitsprofile einging. Dabei kamen bereits viele Fragen auf, die gezielt beantwortet wurden.

Für die meisten Schülerinnen und Schüler lag das große Interesse natürlich auf allem, was es rund um die Ausbildung zu sagen gab. Umfangreich erläuterten die Damen u.a. Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsabläufe, Inhalte, Vergütungen und natürlich auch das Testverfahren zur Einstellung. Die vielen Fragen wurden auch hier zu voller Zufriedenheit beantwortet. Als es jedoch um die aktuelle finanzielle Situation auf Zypern ging oder um die Boni für Bankvorstände einigte man sich auf ein weiteres Treffen bei dem diese finanzpolitischen Fragen näher beleuchtet werden sollen.

Für die Schüler endete nach 90 Minuten ein sehr anschaulicher und informativer Vortrag, der mit weiterführenden Informationen abgerundet wurde.

Natürlich ließen sich es die Schüler nicht nehmen, sich auf die zahlreichen Give-Aways zu „stürzen".

Die Schüler, Kollegen und die Schulleitung bedanken sich bei den drei Referentinnen für ihr Kommen und hoffen, es werden noch weitere Veranstaltungen folgen.

fff

Unser Logbuch

Unser Markenzeichen!


Das Logbuch soll helfen die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern zu vereinfachen. In diesem Buch werden Hausaufgaben, Themen der Stunden, Entschuldigungen und Notenübersichten eingetragen, sowie Erwartungen an Schüler, Lehrer und Eltern, wichtige Kontaktdaten, Selbsteinschätzung etc. erläutert. ...mehr

 

Logbuch2

 

 

Sie können diese Seite ausdrucken!

javascript:;