Gerhart Hauptmann Schule

REALSCHULE IN WIESBADEN

Aktuelles

   Gerhart-Hauptmann-Schule, Manteuffelstrasse 12, 65197 Wiesbaden  |  T 0611-317318  |  F 0611-314981  |  Anfahrtskarte
Intern  
Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

b2e272

Aktuelles


Zirkus - Eine Projektwoche der Klasse 6e

 

Anfang September tauschte die Klasse 6e mit ihrer Klassenlehrerin Frau Roßbach für eine Woche für ein paar Stunden täglich neben dem normalen Unterricht das Klassenzimmer gegen ein Zirkuszelt ein. Montag ging es mit dem Bus zum Schloss Freudenberg. Im Park war u.a. ein großes Zirkuszelt aufgebaut. Die Zirkusfamilie Casselly zeigte den Schülerinnen und Schülern Kostproben aus den unterschiedlichen Workshops. Anschließend wurde probiert und alle Schüler wurden eingeteilt: Es gab Zauberer, Jongleure, Fakire, Trampolin-Springer, Tier-Dresseure, Trapezkünstler, Tänzerinnen, Akrobaten und natürlich Clowns. Von Dienstag bis Freitag wurde täglich zwei Stunden trainiert und am Samstagvormittag hieß es: Herzlich Willkommen im Zirkus. Alle (Eltern, Geschwister, …) kamen, um sich ca. zwei Stunden in die bunte Welt des Zirkus entführen zu lassen. Ein geniales Projekt mit einer beeindruckenden Zirkusvorführung, Gänsehaut inklusive! Hut ab vor allen Darstellern!


Unser 2. Gesundheitstag

170907 GesTag1000 4am Donnerstag. 07.09.2017 war wieder ein voller Erfolg!

Über 500 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 haben sich an diesem Tag mit den verschiedenen Themen rund um die gesunde Ernährung und Bewegung beschäftigt und den Parcours auf unseren beiden Schulhöfen mit viel Spaß durchlaufen. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Fachbereichs Sport unter der Führung von Frau Brugger! Für unser leibliches Wohl wurde bestens gesorgt durch unsere Lehrkräfte Frau Altmeyer und Frau Sievers, die uns mit ihren Schülerinnen und Schülern mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnten.

11 Klassen aus mehreren Wiesbadener Grundschulen kamen am Vormittag, um unsere Schule kennenzulernen und die Bewegungsstationen zu absolvieren. Alle waren mit großem Eifer bei der Sache und gingen mit ihren ausgefüllten Stationsheftchen glücklich nach Hause.

Wir freuen uns auch, dass Herr Andreas Noll, unserer neuer Dezernent aus dem Staatlichen Schulamt sowie Frau Stoll, Fachberaterin für "Schule und Gesundheit" unsere Schule mit ihrem Besuch beehrten. Auch die Ernährungswissenschaftlerinen Frau Dr. Link und Frau Sudhoff-Gresser zeigten sich von unserem Tag begeistert.

Erste Bilder vom Gesundheitstag seht ihr hier >>

 


Elternbrief Nr. 1 im Schuljahr 2017/2018

Liebe Eltern,                                                          

ich begrüße Sie nach den Sommerferien sehr herzlich zum Beginn des Schuljahres 2017/18. Nach den ersten beiden Schulwochen mit Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler und viel Organisation beginnt nun der „Alltag“ in unserer Schule.

Hier einige wichtige Informationen für Sie:

    1. In diesem Schuljahr haben wir 105 Schülerinnen und Schüler in 4 Klassen im Jahrgang 5 neu aufgenommen. Insgesamt besuchen nun ca. 760 Schülerinnen und Schüler die GHS.
    2. Neu in unserem Kollegium ist Frau Braun mit den Fächern Mathematik und Biologie. Aufgrund von Elternzeiten oder Erkrankung haben wir wieder einige Kolleginnen und Kollegen mit Zeitverträgen: Fr. Sriskantha (Ma, E), Fr. Süß (DaZ, D, E), Hr. Fritscher (Sp, Ek, Bio, PoWi), Hr. Groß (D, Ge, DaZ), Hr. Niklaus ( Ma, PoWi, Ph) und Hr. Ositis (E, Eth.).
    3. In diesem Schuljahr werden die Elternvertreter in der Schulkonferenz neu gewählt.Jedes Elternteil einer minderjährigen Schülerin oder eines minderjährigen Schülers kann sich für das wichtigste Gremium der Schule zur Wahl stellen. Falls Sie nicht Mitglied im Elternbeirat sind, benötigen Sie eine Wählbarkeitsbescheinigung, die ich Ihnen gerne ausstelle. Die Wahl findet zu Beginn der 1. Elternbeiratssitzung in diesem Schuljahr am 24.10.2017 um 19.00 Uhr in unserer Mensa statt.
    4. An der GHS legen wir Wert auf die Erziehung zum selbstständigen Lernen. Im Stundenplan finden Sie deshalb in den Jahrgängen 5/6 auch in diesem Jahr die sog. Lernzeit. In der nächsten Woche eröffnen wir unser neues Lernbüro mit großer Leseecke, in dem unsere Schülerinnen und Schüler Gelegenheit haben zum individuellen und spielerischem Lernen.

    Weiterlesen ...


    Das Lernbüro

    Lernbuero 1

    Lernbuero 2Unser neu eingerichtetes Lernbüro ist ein LERNRAUM für individuelles und spielerisches Lernen mit vielen Highlights für Kinder und Jugendliche, in Anlehnung an die großen Reformpädagogen Montessori, Petersen und Freinet.

    Das Lernbüro besteht aus 2 Räumen, die miteinander verbunden sind. Sie wurden thematisch gestaltet mit zahlreichen Lernspielen zu unterschiedlichen Unterrichtsfächern und einer großen Leseecke. Kleingruppen können hier in altersgerechter Lernatmosphäre mit etlichen Lernutensilien arbeiten.

    Viele Materialien wurden durch „Upcycling“ selbst erstellt, wie z.B. Vokabel-Dominos, Mathe-Pyramiden, Fragekarten zu Deutschthemen, Übungskarten, Spiele und motivieren zum selbständigen und erfolgreichen Lernen mit Spaß.

    Hierzu gibt es ein Video >> https://www.youtube.com/watch?v=fw4E8-X5iAA

    Lernbuero Grafik


    Aktuelle Informationen zum Handball

    findet ihr >> hier


    Hessentag

    Am 9. Juni besuchte die Klasse 9d mit ihrem PoWi-, und Klassenlehrer Jens Porwol den Hessentag in Rüsselsheim. Dabei stand für die Klasse ein besonderer Termin an: Auf der Bühne in der Landesausstellung wurden die eingeprobten Rollenspiele zum Thema „Salafisten“ und auch „Radikalisierung von Jugendlichen“ aufgeführt.

    Weiterlesen ...


    …und die Gerhart-Hauptmann-Schule ist wieder dabei - mit Fotos

    Die Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ 2017 läuft vom 14. bis zum 23. Juni 2017. Auch das WIRTSCHAFTSFORUM Wiesbaden engagiert sich zum 2. Mal bei uns mit 16 Personen, die für unsere GHSmit anpacken wollen.

    Weiterlesen ...


    Pädagogischer Tag

    Das Treffen unserer Gesundheitsgruppen

    Unser letzter pädagogischer Tag 2016 zum Thema Gesundheit „Bewegung Ernährung“ hat mittlerweile schon viele Früchte getragen - denken wir nur an die Pausenspiele und Übungen bzw. Beispiele für den bewegten Unterricht auf unseren Pulten, nicht zu vergessen unsere gefragten Pausensnacks und der erfolgreiche Gesundheitstag, um nur einige Beispiele zu nennen.

    Weiterlesen ...